Pancake Day ! :D

Perfektes Wetter, hier in Wels, um Pfannkuchen zu machen ! 😉 Da wir gerade viele reife Beeren im Garten haben, dachte ich mir ich mache Beerenpfannkuchen !

1. Pfannkuchenteig

Ich mache Pfannkuchenteig immer nach Gefühl, verwende keine Waage und schlage auch nicht Schnee und Eidotter getrennt. Für diese 5 Portionen habe ich zuerst die 2 Eier mit einem Schneebesen geschlagen, bis eine gelbe Eimasse rauskommt. Danach Milch und dann Mehl (Ich habe Dinkel – Einkornmehl verwendet, man kann aber jedes beliebige Mehl verwenden) hinzufügen. – Bis der Teig eine cremige Konsistenz hat. Pfanne erhitzen, Butterschmalz rein und dann Pfannkuchen herausbraten. 🙂 Mit Marmelade füllen und fertig ist er ! 😉

Ich habe noch eine Beerensoße dazuserviert und die geht so:

2. Beerensoße

Johannisbeeren und Brombeeren in einen Topf und erstmal erhitzen. (Man kann alle möglichen Beeren nehmen, aber da ich sie frisch im Garten habe.. 🙂 ) Einen Schuss Sahne dazu und zermixen bis nur noch kleine Beerenstücke zu sehen sind. (Je nach Belieben) Die Soße unbedingt zuckern, da meine Kreation sonst sehr sauer ist. 😉 Möglichst noch warm servieren – so schmeckt sie am Besten.

So, in den Pfannkuchen noch Marmelade rein, Beerensoße darüber und mit Staubzucker überziehen. – Fertig ist er ! 😉 Schmeckt lecker und ist in weniger als 20 min angerichtet. Ein leckeres Gericht für den kleinen Hunger, dass wenig braucht. – Perfekt für einen Tag wie heute.

Nebenbei, ich habe vor kurzem das Jamie Magazin abonniert, und es ist endlich die erste Ausgabe angekommen ! 😀 yipieeee !

113 Seiten voller Jamie Oliver’s Rezepten und Geschichten ! Ich hab es auf Englisch abonniert, weil es da Original ist und es mehr Ausgaben gibt. Mir gefällt das Design sehr gut und vor allem seine Rezepte. Hier der Link wo man das abonnieren kann : https://secure2.subscribeonline.co.uk/jamie/login.cfm – kostet nicht viel – ist aber großartig ! 😉 Und eine Übung für’s Englisch lesen noch dazu 😉 hehe.
Tipp: Gerade läuft Sarah Wiener auf ORF2 – sehr interessant !
Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag !
delikat.essen


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: